Heggøy Rorbuer

 Heggøy Rorbuer mit All-Inclusive Paket

18.06.2016 bis 27.06.2017

(inkl. 7 Übernachtungen in Norwegen + 2 auf der Fähre)

IMG_20160618_232833

Nagelneu im Programm für die Saison 2017: Die Anlage Heggøy Rorbuer in Westnorwegen in Verbindung mit unserem All-Inclusive Paket!

Auf der Halbinsel Sotra, wenige Kilometer von den bereits sehr bekannten Angelcamps in Nautnes und Hellesøy entfernt, befindet sich diese kleine aber sehr feine Anlage.

Wir befinden uns in einer riesigen, windgeschützten Bucht. Direkt links von uns verläuft der bekannte Straumsund, welcher direkt in den Hjeltefjord führt. Bereits der Sund ist in der Gegend als guter Seelachs-Platz bekannt. Verlassen wir die Bucht in westliche Richtung, erreichen wir sofort das offene Meer – Somit stehen uns alle Möglichkeiten offen.

Die Anlage verfügt über schicke Seehäuser für vier bis acht Personen.

Eine gut gepflegte Bootsflotte bietet Ihnen vom kleinen, preisgünstigen Fjord-Flitzer bis zum Top-ausgestatteten Øien-Boot alles, was das Anglerherz begehrt.

Mit großen Gefriertruhen (150 Liter pro Wohnung) und einem Filetierplatz am Steg ist für die Versorgung deines Fanges bestens gesorgt. Die Hansestadt Bergen nebst Fjord-Line Anleger und Flughafen sind blitzschnell erreicht, hier sparen wir also auch noch wertvolle Urlaubs- und Angelzeit.

Wer hochwertige Unterkünfte direkt am Wasser mit guter Erreichbarkeit und einem erstklassigen Angelgebiet sucht, ist in Heggøy also bestens aufgehoben. Kombiniert mit unserem All-Inclusive Angebot ist dies also der perfekte Angelurlaub in Norwegen.

HIGHLIGHTS

– Top-Boote (auch führerscheinfrei)
– Luxuriöse Unterkünfte
– Exzellente Lage
– Direkt am Wasser
– Alles auf Angler ausgelegt
– Schnelle Erreichbarkeit ab Bergen
– Guter Windschutz
– Vielseitiges Angelrevier
– Kure Wege zu den Hot-Spots

IMG_20160618_232624-2

Bildschirmfoto 2015-09-23 um 14.13.41

Angelinfos

Die Gegend um Heggøy befischen wir und das Team von Angelreisen Hamburg schon seit  Jahren.

Mindestens drei Mal pro Jahr ist eine Delegation von Angelreisen Hamburg vor Ort, um die aktuellen Angelbedingungen unter die Lupe zu nehmen.

Du erhälst von uns also mit deinen Reiseunterlagen Angelinfos aus erster Hand.

Aus dem Hafen von Heggøy können wir direkt in den Fjord oder durch einen kleinen Kanal auf das offene Meer fahren.
Somit reagieren wir blitzschnell auf die Windverhältnisse und die aktuellen Standorte der Fische.

Das Revier ist besonders für Fänge von großen Leng berühmt geworden.
In den letzten Jahren hat jedoch die Angelei mit leichterem Geschirr immer mehr an Zuspruch gewonnen und viele Angler sind eher auf Pollack, Dorsch und Seelachs aus. Je nach Vorlieben können wir hier die ganze Palette der Meeresfische beangeln. Neben vielen guten Rotbarschen wurden in letzter Zeit auch immer wieder große Mengen an Seehechten gefangen.

Auch diverse Überraschungsfänge aus dem Revier werden uns hier regelmäßig gemeldet. Seeteufel, Conger und vermehrt auch der Heilbutt fühlen sich hier pudelwohl und bereichern die Fischpalette der Region.

Die schon von weitem sichtbaren Untiefen direkt am Ausgang zum Meer gelten vom späten Frühjahr bis Frühherbst als Garant für gute Pollack. Kleine und kleinste Gummifische werden mit Spinnruten direkt vor die mitten im Freiwasser sichtbaren Felsen geworfen und langsam eingeholt. Harte Attacken von kampfstarken Pollack sind die Folge. Nebenbei stürzen sich öfters Dorsche und Seelachse als gern gesehener Beifang auf die Köder.

Für welche Angelart du dich auch entscheidest, vor Heggøy kommen alle Meeresangler auf Ihre Kosten!

Norwegen_03_2016_Fishing-109

Inklusivleistungen:

Fahrt im modernen Kleinbus ab Ehingen (Donau). Gepäcktransport im geschlossenen Kofferanhänger. Das Zusteigen an unserer Route (A7) ist nach Absprache problemlos möglich. Das Zusteigen abseits dieser Route kann nach Absprache und gegen Aufpreis in Betracht gezogen werden.

Vollverpflegung mit Frühstück, Lunchpaket für den Angeltag und Abendessen. Alkoholfreie Getränke (Mineralwasser, Apfelsaft, Cola und Fanta) sind im Preis inbegriffen. Alle anderen Getränke und Snacks sind selbst zu besorgen oder können von uns gegen Aufpreis gekauft werden.

Unterbringung in modernen Ferienhäusern in Mehrbettzimmern (Doppelzimmer) oder bei Verfügbarkeit Unterbringung im Einzelzimmer gegen Aufpreis.

Moderne Angelboote mit Kartenplotter und Echolot (max. 3-4 Angler je Boot)

Einweisung in den Umgang mit den Booten.

Geführte Ausfahrten oder auf eigene Faust.

Fährüberfahrt ab Hirtshals nach Norwegen und Unterbringung in 4-Bett Innenkabine.

Wertvolle Tipps zur Angelei in den jeweiligen Gebieten.

Hilfe beim Versorgen der Fische und Möglichkeit zum Vakuumieren und Einfrieren.

10 % Rabatt auf den Einkauf bei „Die Angelei“ (gültig 4 Wochen vor- und nach der Reise)

Reisefotos zum Downloaden (private Nutzung)

IMG_20160618_232655

Optionale Leistungen gegen Aufpreis

Modernes Leihangelgerät .

Fahrt zu lokalen Sehenswürdigkeiten oder zum Einkaufen.

Möglichkeit zum Einkauf von Kleinteilen und Ersatzmaterial vor Ort zu guten Preisen.

Essen im Buffetrestaurant der Fähre (Empfehlenswert! Bitte bei der Buchung angeben.)

Auf Wunsch Unterbringung in Einzel- oder Doppelkabine auf der Fähre. Der Aufpreis ist komplett vom Reisenden zu übernehmen. (Bitte unbedingt bei der Buchung angeben)

Für die Verpflegung auf der Hin- und Rückreise ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Wir empfehlen ebenfalls den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung sowie einer Reiserücktrittsversicherung.

Zusätzliche Kosten entstehen vor Ort durch den Treibstoff für das Boot sowie ggf. einer Bootsversicherung.

Dir hat der Beitrag gefallen? Zeig es deinen Freunden!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Heggøy Rorbuer&Body=%20http://die-angelei.com/angelreisen/hellesoy/">Email this to someone